Produktion und demografischer Wandel“– Beiträge der Industrie für Lebensqualität in einer alternden Gesellschaft

Description Vor dem Hintergrund einer alternden Gesellschaft ist die produzierende Wirtschaft sowohl (1) als Arbeitgeber einer zusehends älter werdenden Belegschaft in Produktionsprozessen und (2) als Produzent von technologischen Produkten und daran geknüpften Dienstleis-tungen für ältere Menschen gefordert. Eine alternde Gesellschaft wird auch das industrielle Arbeitsleben, die industriellen Arbeitsbedingungen und -prozesse stark verändern wird. Neue Lösungen im Bereich Maschine/Mensch Interaktion, Arbeitsorganisation und Sicherheit der Produktionsprozesse werden benötigt un die Integration älterer Beschäftigter in die industrielle Produktion von Gütern zu ermöglichen.
Key project staff Elisabeth Prammer, Ursula Holtgrewe
Commissioned by Austrian Institute of Technology
Status completed
Duration 5/2013 - 11/2013